Einsatzgebiete

Mit dem Einsatz von print2forms wird eine Trennung zwischen der Logik von Programmen und der Visualisierung von deren Ergebnissen realisiert. Wissen über die Ausgabegeräte wird in den Anwendungen nicht mehr gebraucht. Die Anwendung wird damit unabhängig von den Ausgabegeräten und muss nicht mehr angefasst werden, wenn sich auf der Geräteseite etwas ändert.


print2forms bietet die Freiheit, auf Anforderungen bezüglich der Visualisierung von Daten (neue Corporate Identity, neue Mandanten, neue Telefonnummer, etc) flexibel zu reagieren, ohne die Programme, die diese Daten erzeugen, ändern oder anpassen zu müssen - ein immenser Zeit- und Kostenvorteil beim Einsatz von Standardsoftware, auf deren Quellen kein Zugriff besteht.


print2forms unterstützt seine Anwender bei der Erreichung praktisch aller quantitativen und qualitativen Ziele eines klassischen Output-Management-Systems (Wikipedia), bietet aber darüber hinausgehende Einsatzbereiche, die weitere, deutliche Einsparungen im Unternehmen ermöglichen.


print2forms hilft Ihnen auch dabei,

  • Neue Technologien einzusetzen
    • Dokumente nach PDF, XML oder HTML konvertieren
    • Drucker mit Finisher (Heften, Lochen, Falten, etc) nutzen
    • Farbdrucker einsetzen
    • Etikettendrucker einsetzen, auch mit RFID
    • Roaming nutzen (Abruf der Dokumente am Drucker)
    • Neue Barcodetypen nutzen
  • Alte Technologien abzulösen
    • Selbstdurchschreibende Vordrucke ablösen
    • Matrixdrucker auf Laser- oder Etikettendrucker umstellen
    • Flash-Speicher im Drucker ersetzen oder vermeiden
    • Barcode-DIMMs im Drucker ersetzen oder vermeiden

und bei vielen anderen Anforderungen Ihres Unternehmens ...      Sprechen Sie uns an!


print2forms ist für den Einsatz in Kleinunternehmen mit reiner Windows-Umgebung genauso geeignet wie für Grossunternehmen mit verschiedenen Grossrechnern in einem heterogenen Netzwerk. Es gibt Anwender mit einem Drucker und ein paar Dutzend Druckseiten pro Tag, genauso wie solche mit mehr als 2.000 Druckern und einigen 100.000 Seiten jeden Tag.

Den verschiedenen Einsatzgebieten tragen wir durch die drei Editionen von print2forms Rechnung: von der kostenlosen Free-Edition bis hin zur fast beliebig skalierbaren Professional-Edition.


SPE